Einleitung zur 800 Jahrfeier

Liebe Elgendorfer,

unser Ort wird unter dem Namen „Elchindorf“ in dem um das Jahr 1220 entstandenen Güterverzeichnis des Erzbistums Trier erstmals urkundlich erwähnt.

2020 wird Elgendorf 800 Jahre.

Wie auch im privaten Leben wird ein runder Geburtstag nicht von heute auf morgen gefeiert. So ein Ereignis ist von langer Hand geplant und vorbereitet, damit es ein fröhliches, unvergessliches Fest für alle wird. Ein ehrenamtliches Orga-Team hat daher im Vorfeld bunte Jubiläumsideen gesammelt und sich viele Male getroffen, um Aktionen und Feierlichkeiten vorzubereiten. Die Kick-Off-Veranstaltung am 07. April 2019 war dann ein gelungener Auftakt, der alle Aktiven beflügelt hat. Mit einem bunten Familienprogramm für Jung und Alt gab es einen ersten Überblick über unsere Planungen für 2020. Über die große Resonanz im Dorf haben wir uns sehr gefreut.

Der Jubiläumskalender 2020 war ein weiterer Meilenstein. „Elgendorf in Bildern“ ist ein historischer Bilderbogen, in dem es viel zu entdecken gibt: Fotos zum Bau der Wasserleitung, Aufnahmen der Sänger, Turner und Fußballer oder aus der Landwirtschaft und der Jagd. Es macht Spaß, die Namen zu studieren, um zu sehen, wen man (er)kennt – und wenn man niemanden kennt, hat man auch viel Freude an den Bildern. Sie sind einfach liebevoll ausgesucht, gut aufgearbeitet und stehen für das Leben in der damaligen Zeit.

In der Dorf-Chronik wurden dann Geschichte und Geschichten aus Elgendorf auf über 600 Seiten zusammengetragen. Neben historischen Betrachtungen zur Entwicklung des Dorfes ist hier das Leben der Menschen in seinen vielen Facetten eingefangen. Schule, Kirche und Vereine sind erfasst – aber auch die die jeweilige Zeit prägenden Berufe in Landwirtschaft und Handwerk. Familien aus dem Ort finden sich wieder und besondere Persönlichkeiten sind zusammengetragen. Höhen und Tiefen, gute Zeiten und Krisen werden eindrucksvoll geschildert. Auch „Kriminalfälle im Ort“ sind erfasst; Das ist spannend und interessant! Wenige Einzelexemplare sind noch erhältlich für alle, die noch Interesse haben.

Neben dem Blick zurück wollten wir vor allem aber auch gemeinsam im Dorf feiern. Alle Vereine machten mit. Eine gemeinsame Silvesterfeier 2019/2020 war der Auftakt.

Dann hat uns die Corona-Pandemie einen anderen Fahrplan verordnet. Ab März 2020 konnten die ursprünglich geplanten Veranstaltungen leider nicht stattfinden.

Aktuell haben wir nun zu einem historischen Dorfrundgang „Unser Ort früher und heute“ eingeladen, der in der jetzigen Form im Rahmen der Corona-Regelungen allen Interessenten zur Verfügung steht. Dieser Ausflug in die Vergangenheit unseres Ortes konnte dank der von vielen Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung gestellten alten Aufnahmen vorbereitet werden. An sieben Stationen informieren Bauzaunbanner über alte Bausubstanzen. Man staunt, wie sehr sich das Aussehen unseres Ortes in den letzten 100 Jahren verändert hat. Der Rundgang beginnt an der Dorfgemeinschaftshalle. Auf einer Info-Karte sind die einzelnen Stationen ersichtlich. Wir wünschen einen schönen Spaziergang und viel Spaß beim Abtauchen in die Vergangenheit unseres Dorfes.

Liebe Elgendorfer, die Corona-Pandemie hat unser Jubiläum und unser Leben total verändert. Zugleich zeigt uns das Virus auf, wie wichtig die Solidarität und die Gemeinschaft vor Ort sind. Der Blick in die Geschichte, anlässlich unseres Jubiläums, und die aktuelle Situation führen uns dies gleichermaßen deutlich vor Augen.
In diesem Sinne bleibt also gesund.


Euer Orga-Team „800 Jahre Elgendorf“
Elgendorf, im Dezember 2019

Kontakt:
Arnold Diel, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Tel. 0 26 02 / 1 72 87

Elgendorf wird 800 Jahre

Elgendörfer halten zusammen..

Unsere Gemeinde besteht nun schon seit über 800 Jahren. Dieses Ereignis sollte gebührend gefeiert werden. Leider kam es aus bekannten Gründen anders.

Wir planen aber trotzdem noch ein paar Veranstaltungen. Vielleicht möchtet ihr noch mithelfen oder mitmachen. Ihr seid alle recht herzlich willkommen.


Hallo Elgendorfer,

bei unserem letzten Orga-Treffen haben wir besprochen, welche Veranstaltungen in diesem Jahr stattfinden können. Es soll in Abhängigkeit von den Entwicklungen des Corona Virus versucht werden, die Elchweg Wanderung am Samstag den 18. September in abgespeckter Form zu veranstalten.

Außerdem werden die Vorbereitungen getroffen, um unsere Fotoausstellung stattfinden zu lassen. Ob beide Veranstaltungen an dem genannten Termin starten muß noch festgelegt werden. Denkbar wäre, dass die Fotos von Beginn der Adventzeit bis Weihnachten in der Kirche ausgestellt werden. Unabhängig von der Corona-Entwicklung könnten die interessierten Besucher, ohne Massenveranstaltung, sich in Ruhe die Bilder ansehen. Zu festgelegten Zeiträumen, zB. am Wochenende, können Mitglieder des Orga Teams den Besuchern Informationen zu den Fotos liefern.

Bei der Wanderung wollen wir vier Kontrollstellen am Elchweg schaffen. Hier können die Wanderer sich mit Getränken versorgen und einen Teilnehmer- Stempel auf der Teilnehmerkarte erhalten. Wer am Ende der Wanderung alle Stempel auf der Karte hat kann an einer Verlosung teilnehmen. Es sollen drei Preise gesetzt werden. Einzelheiten dazu müssen noch festgelegt werden. Nach oder vor der Wanderung können sich die Gäste in der Dorfgemeinschaftshalle mit Essen und Trinken versorgen. Sicher werden wir darauf achten müssen, dass es sich um eine geschlossene Veranstaltung mit kontolliertem Zugang handelt. Selbstverständlich müssen dabei die dann geltenden Corona Regeln beachtet werden.

Hoffen wir mal, dass uns Corona keinen Strich durch die Rechnung macht.

Zu weiteren Gesprächen und Vorbereitungen treffen wir uns am Montag den 26. Juli um 19:00 Uhr an der Grillhütte.
Bis dahin euch eine gute Zeit.

Liebe Grüße
für das Orgateam - Arnold Diel

Aktuelles

Shop

oder direkt bei dem Autor Herbert Winkenbach
unter: 0 26 02 / 16 93 0

Fahnen

Große Fahne siehe Abbildung - 35 Euro
Kleine Fahne ohne Abbildung - 25 Euro

Holz-Fahnenstange mit Kordel zum befestigen der Fahne am Fahnenmast - 15 Euro

Poloshirt

in gängigen Größen

Poloshirt Herren - 800 Jahre Elgendorf - 19 Euro
Poloshirt Damen - 800 Jahre Elgendorf -19 Euro

Zipper

in gängigen Größen

Zipper Uni- 800 Jahre Elgendorf - 25 Euro

Autoaufkleber

Farbe weiß und Schwarz

2,50 € je Stück

Rückblick

Veranstaltungen zu 800 Jahre Elgendorf

Countdown zu den 800 Jahrfeierlichkeiten in Elgendorf

Das hat alle Erwartungen der Organisatoren übertroffen! Dieser Dorf-Treff im besten Sinne des Wortes war ein gelungener Auftakt zum anstehenden Jubiläum in Elgendorf.

Im Namen des Ortsbeirates sagte Ortsvorsteher Hermann Wolf den Besucherinnen und Besuchern und allen, die mit viel persönlicher Zeit, ihren Ideen und ihrer Tatkraft zu diesem schönen Dorffest in Elgendorf beigetragen haben, ein sehr herzliches Dankeschön.

Wir haben einige Bilder zusammengetragen. Weitere Infos über die Termine in 2020, die Fahnen, Aufkleber, T-Shirts usw. hier auf der Homepage zu finden.

Weitere Informationen gerne von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fotos: Andreas Tschage

Fotos aus Elgendorf

Dank an Jörg Kamp für die Digitalisierung und Optimierung der Bilder

Vereine

Schule

Militär

Menschen


Land- und Fortwirtschaft

Ereignisse 

Elgendorfer Impressionen

Karten

DANKE

Mit freundlicher Unterstützung der Lotto Rheinland-Pfalz – Stiftung

Mach mit!

Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste und Helfer auf den Jubiläums-Veranstaltungen.

Wir freuen uns auf ein tolle 800 Jahrfeier 2020 in Elgendorf.


Copyright © Ortsgemeinde Elgendorf
Alle Rechte vorbehalten